Covid-19/2 Qualifikationsverfahren in der beruflichen Grundbildung

Das neue Coronavirus wirkt sich auch auf die Qualifikationsverfahren der beruflichen Grundbildung («Lehrabschlussprüfungen») aus. Die Berufslernenden sollen trotz Corona-Virus wie in den Vorjahren ihren Lehrabschluss mit einem eidg. Fähigkeitszeugnis bzw. einem eidg. Berufsattest realisieren können. Dies gilt auch für die Berufsmaturität. Die Arbeiten für ein national abgestimmtes und auf die gegebenen Umstände angepasstes Verfahren laufen…

Öffentliches Beschaffungswesen / Informationsveranstaltung Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)

Informationsveranstaltung “ Wie bewerbe ich mich erfolgreich für Aufträge der öffentlichen Hand?“ Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) führt jedes Jahr in den drei Sprachregionen Informationsveranstaltungen zum Beschaffungswesen der öffentlichen Hand durch. Die kostenlosen Veranstaltungen vermitteln Anbietenden Informationen, wie sie sich erfolgreich für Aufträge der Bundesverwaltung bewerben können. Informationsveranstaltungen deutsch: 28. und 29. April…

Mehr Lohn für alle – neu Mindestlöhne für Lernende

Gemeinsame Medienmitteilung der Gewerkschaft Unia und des Branchenverbands ISOLSUISSE.  GAV-Erneuerung im Isoliergewerbe. Mehr Lohn für alle – neu Mindestlöhne für Lernende. Der Cleantech-Beruf Isolierspengler/in wird für Lernende attraktiver: Der Branchenverband ISOLSUISSE und die Gewerkschaft Unia haben sich erstmals auf einen verbindlichen Mindestlohn für Lernende einigt. Der GAV der am 1. Januar 2020 in Kraft getreten…

Neue zivilrechtliche Verjährungsregeln ab 01.01.2020

Der Anspruch auf Schadenersatz oder Genugtuung bei unerlaubter Handlung (OR 41 ff.) verjährt aktuell innert einem Jahr ab Kenntnis von Schaden und Schädiger (relative Frist) bzw. innert zehn Jahren ab dem schädigenden Ereignis (absolute Frist). Diese Fristen werden nun ab 01.01.2020 dergestalt angepasst, dass die relative Frist neu drei Jahre beträgt. Die absolute Frist wird…

Sommer-RS startet eine Woche später

Ab 2020 beginnt die Sommer-RS neu in der Kalenderwoche 27 anstelle der Kalenderwoche 26. Damit können Lernende eine Woche länger im Lehrbetrieb bleiben. Gleichzeitig kann eine Vereinbarung mit den Universitäten und Fachhochschulen eingehalten werden, mit welcher abverdienende Miliz-Kader ihr Studium rechtzeitig aufnehmen können. Für weitere Informationen klicken Sie hier

Bestimmungen zur Lohngleichheit in Kraft gesetzt

Bestimmungen zur Lohngleichheit in Kraft gesetzt: Erste Analysen bis Ende Juni 2021 Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 21. August 2019 die Änderung des Gleichstellungsgesetzes zur besseren Durchsetzung der Lohngleichheit auf den 1. Juli 2020 in Kraft gesetzt. Unternehmen mit 100 oder mehr Angestellten müssen die erste betriebsinterne Lohngleichheitsanalyse bis spätestens Ende Juni 2021…

Brandschutzregister VKF 501

Nur noch geltende Anerkennungen bei Brandschutzbekleidungen für Lüftungsleitungen anwendbar Die VKF hat die Vorgaben für die Anerkennung von Systembekleidungen für Lüftungsleitungen im Brandschutz neu ausgerichtet. Seit dem 01.01.2017 anerkennt die VKF nur noch Brandschutzsystembekleidungen von Lüftungsleitungen, die für die geforderte Feuerwiderstandsdauer eine erfolgreiche und umfassende Prüfung nach SN EN 1366-1 vorweisen können und ein Klassifizierungsbericht…