Bei der korrekten Anwendung im baulichen Brandschutz sind die gesetzlichen Vorschriften im Brandschutz und die verbindlichen kantonalen Vorgaben sowie Herstellerangaben zu beachten und einzuhalten. Somit besteht, eine relative grosse Vielfalt an Möglichkeiten wie die Ausführung des baulichen Brandschutzes korrekt zu erfolgen hat. Mit dem Brandschutzlehrgang von ISOLSUISSE wird eine umfassende Ausbildung im baulichen Brandschutz angeboten. Zudem soll mit einem schweizweit verfügbaren Wissen geholfen werden, regionale Unterschiede zu reduzieren. Das Hauptziel des Lehrgangs ist eine erfolgreiche Abschlussprüfung und soll damit die Konformität der VKF-Richtlinien und Verordnungen im baulichen Brandschutz sicherstellen.

Für weitere Informationen und Anmeldung klicken Sie Ausschreibung-Brandschutzverarbeiter-Kurs

 

Anmeldung: Ausbildung zur Brandschutzverarbeiterin und -verarbeiter mit Verbandszertifikat 2019

Adresse

Rechnungsanschrift

Anmeldeschluss 1. Februar 2019